Kleintierchirurgie

Operatiosnräume mit modernster Technik

Intensivste Betreuung

In unseren nach modernsten Techniken eingerichteten Operationsräumen wird bei Ihrem Tier nach neusten medizinischen Kenntnissen eine Narkoseüberwachung durchgeführt.

Narkoseüberwachung bedeutet bei uns grundsätzlich:

  • Inhalationsnarkosegerät mit Beatmung
  • Beatmungsgerät bei Atemstillstand
  • EKG - Überwachung / Herzmonitor
  • CO² - Messung
  • Pulsoxymetrie
  • Venenzugang mit der Möglichkeit der Infusion

Auch während der Aufwachphase wird ihr Tier zuverlässig rund um die Uhr versorgt.

OP Foto